Bestellen Sie Ihre Weihnachtskarten zu reduzierten Versandkosten von nur 4,95 Euro!

Unsere Siebdruckerei

Die Siebdruckerei von Bethge ist das Herzstück des Unternehmens. Hier in Hamburg entstehen seit 1977 im traditionellen Handsiebdruck Druckerzeugnisse in bester handwerklicher Qualität und mit hohem Gestaltungsanspruch.


Wie werden die Grußkarten und Papiere von Bethge gedruckt?

Gründe für Schreiben mit der Hand

Farbauftrag mit dem Druckrakel

Die Grußkarten und Papiere von Bethge werden ausschließlich im Handsiebdruck umgesetzt.

Beim Handsiebdruck handelt es sich um ein traditionelles, aber auch heute noch weit verbreitetes und beliebtes Schablonen-Druckverfahren. Die Druckfarbe wird mit einem sogenannten Druckrakel, bestehend aus einem Holz- oder Metallgriff und einer Gummilippe, manuell durch ein beschichtetes, feinmaschiges Gewebe, das Sieb, gepresst und somit auf das darunterliegende Papier aufgetragen. Durch die Beschichtung des Siebes entsteht eine Art Schablone des gewünschten Druckmotivs, die die Farbe nur durch die ausgesparten Stellen des Siebs dringen lässt.

Was macht die Druckprodukte von Bethge so besonders?

Gründe für Schreiben mit der Hand

Alle Druckfarben werden von Hand angemischt

Unsere Druckprodukte zeichnen sich insbesondere durch die Detailtiefe der Motive und das qualitativ hochwertige und haptisch interessante Druckergebnis mit einer hohen Deckkraft und einem spürbaren Farbauftrag aus.

Alle Druckfarben werden von unseren erfahrenen Siebdruckern von Hand angemischt. So können auch besonders leuchtstarke Neonfarben, seltene Sonderfarben und sogar Effektpigment-Farben verwendet werden. Durch das Beimengen von Iriodin©-Pigmenten entstehen einzigartige Schimmer- und Farbeffekte, die ja nach Betrachtungswinkel changieren und für eine außergewöhnliche Brillanz sorgen. Die Kombinationsmöglichkeiten unterschiedlicher Farben und Materialien sind nahezu unendlich.

Zu den Karten und Papieren

Handarbeit bis ins letzte Detail

Gründe für Schreiben mit der Hand

Made in Hamburg

Das hohe Maß an Handarbeit, das in den Druckprodukten von Bethge steckt, ist mit jeder Berührung spürbar.

Nach dem Druck werden die Grußkarten und Papiere zum Trocknen in ein Trockengestell gelegt, bevor die nächste Farbe aufgetragen werden kann oder das fertige Produkt entsteht. Nach dem manuellen Absammeln werden die Karten einzeln von Hand gerillt und mit dem perfekt passenden Umschlag konfektioniert. Bis die fertige Siebdruck-Karte in den Verkauf geht, sind bis zu zehn einzelne Arbeitsschritte notwendig.

Im digitalen Zeitalter ein echtes Zeichen von Wertschätzung für das Analoge.

Unsere Grußkarten und Geschenkpapiere sind seit Jahrzehnten ein Maßstab in der Papeterie-Welt. Sie drücken eine hohe Wertschätzung für den Adressaten oder Beschenkten aus, zugleich die Individualität und Kennerschaft des Absenders. Wir drucken auf Feinstpapieren von Herstellern aus Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz. Der Siebdruck verwandelt modern-avantgardistische oder klassisch-elegante Entwürfe in brillant gedruckte Wirklichkeit. Zu den Karten und Papieren

Bethge Siebdruck-Konfigurator

Gründe für Schreiben mit der Hand


Ob Visitenkarten, privates Briefpapier oder Geschäftsausstattungen: Wenn man einen Sinn für das Besondere hat, macht man mit Drucksachen, die im Siebdruck hergestellt wurden, den feinen Unterscheid.

Mit unserem neuen Siebdruck-Konfigurator können Sie sich Ihre Briefbögen, -karten und -umschläge sowie Ihre Visitenkarten aus einer Vielfalt von Auswahlmöglichkeiten jetzt auch ganz individuell zusammenstellen.

Zum Siebdruck-Konfigurator